Innovation ist eines der Grundprinzipien der Technopolis Group. Wir sind immer schon bestrebt gewesen, politische Entscheidungsträger*innen strategisch und objektiv zu beraten. Mit dem Aufkommen von Big und Open Data hat die Datenanalyse für eine evidenzbasierte Politikgestaltung zunehmend an Bedeutung gewonnen. Aus diesem Grund haben wir ein breites Portfolio an Datendiensten entwickelt.

Viele Datenquellen können ausschlaggebend für Ihre Entscheidungsfindung sein. Nützliche Datensätze reichen von regionalen und nationalen Statistiken über die vielen umfangreichen Datensätze, die durch Programme und Finanzierungsströme erstellt wurden, bis hin zu Handels- und Patentdaten.

Obwohl diese Daten zunehmend zugänglich sind, gestaltet sich ihre Nutzung selten einfach. Während einige Daten in leicht zugänglichen Formaten verfügbar sind, sind viele andere Teil von Altsystemen und nur schwer zu verarbeiten. Andere sind nur noch in unstrukturierter Form zu finden. Unsere Expert*innen sind erfahren im Umgang mit solch komplexen Datensätzen.

Wir unterstützen Sie bei der Auswertung Ihrer Daten sowie bei der Beschaffung und Kombination der Daten, die Sie benötigen. Dazu verwenden wir verschiedene Techniken, um benutzerdefinierte Methoden für die Kuratierung, Kombination und Analyse neuer und bereits vorliegender Daten zu erstellen. Wir entwickeln auch Tools zur Kommunikation und Visualisierung unserer Ergebnisse. Zu unseren Methoden gehören:

Was gibt's Neues

Alle Artikel all News

Studien

Alle Studien