Die Technopolis Group verfügt über einzigartige Erfahrung bei der Evaluation und Folgenabschätzung. Unsere Kunden – darunter europäische Institutionen, regionale und nationale Entscheidungsträger*innen, internationale Institutionen und Geberorganisationen – vertrauen uns seit 30 Jahren wenn es um hochwertige Evaluierungs- und Folgenabschätzungsstudien im Bereich der Wissenschafts- und Innovationspolitik geht.

Daher verfügen wir über Fachwissen in einem breiten Spektrum von Evaluationssaktivitäten über den gesamten Politikzyklus.

Wir verknüpfen unsere Evaluationsergebnisse mit der Weiterentwicklung von Programmen, Politikmaßnahmen und Organisationen. Wir helfen bei der Gestaltung und Umsetzung eines umfassenden Monitoring- und Evaluationssystems (M&E), in dem die am besten geeigneten Indikatoren definiert werden. Wir teilen unsere Erfahrung, indem wir politische Entscheidungsträger*innen und Praktiker*innen in Evaluation schulen.

Sämtliche Maßnahmen und ihre jeweiligen Kontexte weisen spezifische Merkmale auf. Daher glauben wir nicht an vorgefertigte Lösungen, sondern entwickeln maßgeschneiderte Ansätze und modernste Methoden, um den spezifischen Anforderungen von Evaluationen und denen, die sie in Auftrag geben, gerecht zu werden. Wir liefern evidenzbasierte Ergebnisse und Empfehlungen, die politischen Entscheidungsträger*innen dabei helfen, fundierte Entscheidungen zu wichtigen Themen zu treffen. Zu unseren Methoden gehören:

Was gibt's Neues

Alle Artikel all News

Studien

Alle Studien