Stephan Kreutzer

Principal Consultant

Standort: Deutschland
Email: stephan.kreutzer@technopolis-group.com

Stephan Kreutzer ist Principal Consultant bei Technopolis Group. Stephan führt Evaluierungen, explorative Studien und andere Leistungen der Politikberatung durch. Seine thematischen Schwerpunkte liegen auf der Forschungs- und Innovationspolitik, internationaler Kooperation, Start-Up-Finanzierung, Digitalisierung, Industriepolitik, sowie internationalem Handel, Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik. Stephan war an zahlreichen Studien für nationale Ministerien und Behörden, die Europäische Kommission, das Europäische Parlament und andere Auftraggeber teils federführend aktiv. Er ist erfahren im Umgang mit qualitativen und quantitativen Methoden einschließlich Interviews, Umfragen, Fokusgruppen, Fallstudien, Literaturrecherche und statistische Kosten-Nutzen-Analyse.

Auf der internationalen Ebene koordinierte Stephan ein Netzwerk afrikanischer und europäischer Technologie-Hubs, die Africa-Europe Innovation Partnership. Er war auch Koautor einer Studie für die Afrikanische Entwicklungsbank zum Potenzial der Vierten Industriellen Revolution in Afrika. Stephan untersuchte für die Europäische Kommission (DG Connect) außerdem das Potenzial Künstlicher Intelligenz in der Kultur- und Kreativwirtschaft.

In Deutschland leitet Stephan die Evaluierung des Weizenbaum-Instituts für die vernetzte Gesellschaft für das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Außerdem war er an diversen Evaluierungen und Studien im Bereich der Unternehmensgründungsförderung und Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung beteiligt. 

Stephan ist derzeit Projetleiter bei der Evaluierung des Weizenbaum-Instituts für die vernetzte Gesellschaft für das BMBF. Er ist außerdem als Technologie-Experte an einem Projekt für die Afrikanische Entwicklungsbank zum Potenzial von Industrie 4.0 für die Entwicklung Afrikas beteiligt. Für die Europäische Kommission (GD Forschung und Innovation) koordiniert er Aktivitäten zur Vernetzung von europäischen mit indischen und afrikanischen Start-Up-Inkubatoren und -Akzeleratoren. Vor Kurzem schloss Stephan eine Studie für GD Bildung und Kultur der Kommission zum Bildungs- und Ausbildungsrahmen 2020 (ET 2020) ab.

Vor Technpolis arbeitete Stephan beim britischen Centre for Strategy & Evaluation Services und der Matrix Knowledge Group.

Stephan hat einen M.Sc.-Abschluss in Internationaler Politischer Ökonomie von der London School of Economics und einen B.A.-Abschluss von der Freien Universität Berlin. Er spricht fließend Deutsch und Englisch und hat fortgeschrittene Spanischkenntnisse.

Stephan Kreutzers Artikel

Stephan Kreutzers Studie(n)