Fabian Waiblinger

Analyst

Standort: Deutschland
Email: fabian.waiblinger@technopolis-group.com

Fabian Waiblinger ist Analyst und arbeitet vor allem in der Geschäftsstelle „Wirtschaftsinitiative Smart Living“, die von der Technopolis Group im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie betrieben wird. 

Durch seine ersten Arbeitserfahrungen hat Fabian Waiblinger Expertise in der Politikberatung aufgebaut. Er ist geübt beim Verfassen von Positionspapieren, Folgenabschätzungen und Stellungnahmen für europäische und nationale öffentliche Einrichtungen. Er hat eine Reihe von Methoden bereits erfolgreich angewandt, wie statistische Analysen, Fallstudien, Literaturrecherchen, Interviews, Umfragen und Benchmarking-Studien. 

Bevor er zur Technopolis Group kam, arbeitete Fabian in der Auslandsvertretung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Washington D.C., wo er an der Organisation von transatlantischen Dialogprogrammen und deren Umsetzung beteiligt war. Zuvor absolvierte er ein Praktikum als Berater für den öffentlichen Sektor bei KPMG. Dort arbeitete er an einem Digitialisierungsprojekt für eine öffentliche Körperschaft. Zuvor absolvierte er ein Praktikum im Europäischen Parlament und im deutschen Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in der Abteilung für Europapolitik.  

Fabian hat einen Masterabschluss in Politischer Ökonomie Europas von der London School of Economics and Political Science und einen Bachelorabschluss in Volkswirtschaftslehre von der Freien Universität Berlin. Während des Bachelor-Studiums absolvierte er ein Austauschsemester an der Wirtschaftsuniversität Athen in Griechenland. Er spricht fließend Deutsch, Englisch und hat Kenntnisse in Französisch.