Die Technopolis Group ist ein internationales Forschungs- und Beratungsunternehmen mit 220 Berater*innen in elf Niederlassungen in Europa sowie in Afrika und Lateinamerika. Wir unterstützen die  Gestaltung, Implementierung und Evaluierung von Politikprogrammen mit dem Schwerpunkt Forschung  und Innovation für regionale, nationale und internationale Organisationen des öffentlichen Sektors. 

Ihre Aufgaben 

• Mitarbeit in deutschen und internationalen Beratungsprojekten zur Analyse und Evaluation von Politikprogrammen und -trends im Bereich der Forschungs- und Innovationspolitik (z.B. zu  Themen wie Innovation bei KMU und Start-ups, Cluster/Netzwerke, Wissenschafts- und  Hochschulpolitik, FuE-Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft sowie in den europaweiten  thematischen Gruppen der Technopolis Group (z.B. Green Economy, Regional Policy,  Emerging Markets, Digitalisierung) 

• Mitarbeit im Projektmanagement sowie bei der Erstellung von Berichten und Präsentationen  auf der Basis eigener konzeptioneller und empirischer Arbeit unter Anleitung unserer Analysts  und Consultants 

• Zuarbeiten bei der Konzeption und Erstellung von Angeboten 

Ihr Profil 

• Interesse an der Mitarbeit an Beratungsprojekten für öffentliche Auftraggeber im Bereich Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik 

• Laufendes oder abgeschlossenes Studium in einem relevanten Fachgebiet sowie gute  quantitative und qualitative Methodenkenntnisse (z.B. Literaturrecherche, Befragungen,  leitfaden-gestützte Interviews, Fokusgruppen und Netzwerkanalysen) 

• Team- und Kommunikationsfähigkeit, Selbständigkeit sowie eine analytische und verbindliche  Arbeitsweise 

• Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (min. C1); weitere Sprachen von Vorteil

• Routinierter Umgang mit Microsoft Office sowie ggf. Kenntnisse qualitativer und quantitativer  Analyseprogramme (R, Stata, Python, Atlas.TI, o.ä.) 

Unser Angebot 

• Sechsmonatiges, vergütetes Praktikum ab Juli 2022 (genaues Einstiegsdatum flexibel)

• Wir bieten ein sinnstiftendes, dynamisches, internationales und thematisch breit aufgestelltes  Arbeitsumfeld  

• Als innovatives Unternehmen fördern wir die inhaltlich-methodische Weiterentwicklung unserer  Mitarbeitenden. Wir fördern Selbständigkeit und Eigeninitiative für den Ausbau und die  Weiterentwicklung unserer Aktivitäten durch flache Hierarchien und eine offene  Unternehmenskultur 

• Wir legen Wert auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre und unterstützen dies z.B. durch  regelmäßige Teamevents mit unseren Kolleginnen und Kollegen 

• Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von  Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung,  Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität 

Kontakt 

Bitte schicken Sie Ihre deutschsprachige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse  in einem PDF-Dokument) bis einschließlich 31. Mai 2022 an Herrn Thorben Strähle (thorben.straehle@technopolis-group.com). Bitte nennen Sie auch ein mögliches Einstiegsdatum.